Im Jahr 2021 gedenken unsere christlichen Kirchen 1700 Jahre jüdischen Lebens in Deutschland. In "Mülheim am Rhein" gab es schon im 17. Jahrhundert Spuren jüdischen Lebens - 300 Jahre bevor Mülheim ein Kölner Stadtteil wurde. Aus diesem Anlass hat eine Abeitsgruppe der Geschichtswerkstatt Köln-Mülheim mit den Pfarrern i.R. Dietrich Grütjen und Hartmut Schloemann eine

Broschüre "Die jüdische Gemeinde Köln-Mülheim und ihr Friedhof" herausgebracht. Diese ist auch im Gemeindebüro kostenlos erhältlich und wir von der Geschichtswerkstatt auch als PDF-Datei zum kostenlosen Download angeboten.

Ergänzend ist der jüdische Friedhof Köln-Mülheim in einem Video dokumentiert.