Stellenausschreibung Hausmeister (m / w / d)

Zur Vervollständigung des Teams sucht die Ev. Kirchengemeinde Mülheim am Rhein ab dem 1.2.2019 eine/einen Hausmeister / Haushandwerker (m / w / d) in Vollzeit (39h/Woche), vorerst befristet auf ein Jahr. 

Es ist unser Anliegen, eine Person zu beschäftigen, die

• durch handwerkliche Kompetenzen dabei hilft, den Betrieb unserer Kirchengemeinde sicherzustellen (Reinigungs-, Wartungs- und Reparaturarbeiten, Winterdienst, Überprüfen der technischen Anlagen, Grünpflegearbeiten).

• erster Anlaufpunkt für die Mieter der Gemeinde bei technischen und praktischen Fragen ist.

• die Gemeinde freundlich im Kontakt mit den Menschen im Stadtteil repräsentiert.

• ehrenamtliche Mitarbeiter mit Freude anleitet.

• für verschiedene weitere Tätigkeiten offen ist (Botengänge, Schließdienste, Besorgungen) und Ihre Kollegin (Küsterin) in Abwesenheit vertritt.

Das bringen Sie bestenfalls mit:

• Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung, Erfahrung in einem handwerklichen Beruf, oder eine vergleichbare Qualifikation.

• Sie arbeiten mit handwerklichem Geschick und technischem Verständnis in unterschiedlichen Bereichen.

• Sie besitzen ein hohes Maß an Selbstorganisation, arbeiten eigenständig und haben einen Blick für Details.

• Sie pflegen einen lebendigen und wertschätzenden Umgang mit Mitarbeitenden, Nachbarn und Gästen.

• Sie sind körperlich belastbar, haben einen Führerschein (Klasse B) und bringen zeitliche Flexibilität mit.

• Sie zeichnen sich durch Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit aus und sprechen Deutsch.

• Sie sind Mitglied einer christlichen Kirchengemeinde und haben die Bereitschaft, unseren missionarischen und diakonischen Auftrag mitzutragen.

 

Das können Sie von uns erwarten:

• Wir bieten eine sichere Anstellung bei einem attraktiven und familienfreundlichen Arbeitgeber.

• Wir pflegen eine Willkommenskultur und arbeiten Sie strukturiert ein.

• Wir fördern persönliche Entfaltungsmöglichkeiten, gemäß christlicher Werte.

• Wir zeichnen uns durch flache Hierarchien und offene Kommunikation unter den Mitarbeitenden aus.

• Wir sorgen für umfassende Sozialleistungen, zum Beispiel eine betriebliche Altersvorsorge.

• Wir vergüten, ihren Voraussetzungen entsprechend, nach BAT-KF.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zeitnah zu Händen Pfr. Johannes Vorländer entweder elektronisch an muelheim-am-rhein(at)ekir.de oder postalisch an die Ev. Kirchengemeinde Mülheim am Rhein, Wallstr. 93, 51063 Köln. Bei Rückfragen erreichen Sie Pfr. Johannes Vorländer unter vorlaender(at)kirche-koeln.de oder 0221/29888182. Weitere Informationen zur Kirchengemeinde finden Sie unter www.kirche-koeln-muelheim.de.

Über die Kirchengemeinde und das Umfeld: Der Stadtteil Köln-Mülheim befindet sich im Wandel und zeichnet sich durch Vielfalt aus: Multikulturelle Mittelschicht trifft auf sozialen Brennpunkt. Der Stadtteil wird in naher Zukunft um ein Wohngebiet erweitert und zeichnet sich durch eine zentrumsnahe und verkehrstechnisch günstige Lage aus. Zudem bietet die Lage direkt am Rhein eine hohe Lebensqualität. Die progressive Kirchengemeinde blickt als älteste Kirchengemeinde auf Kölner Grund auf eine lange Tradition zurück und zeigt sich aufgeschlossen für innovative Projekte – in der jüngeren Vergangenheit unter anderem mit dem Projekt „beymeister“ (neue offene Gemeindeform), der gemeindeübergreifenden Jugendarbeit „geistreich“ sowie einem ambitionierten eigenen Neubauprojekt. Mit der Friedenskirche und der Lutherkirche verfügt die Kirchengemeinde über attraktive und vielfältig nutzbare Predigtstätten und im Peter-Beier-Haus laden Gruppenräume und Garten zu vielfältiger Gemeinschaft ein.