Mini-Kirche

Liebe Eltern,

herzlich ein laden wir Sie und Ihren Nachwuchs im Alter zwischen 0 und 4 Jahren zu unserer "Mini-Kirche" Erlebnis-Krabbelgottesdiensten

mit Lucy, dem Lamm auf dem Teppich - vor Corona in der Friedenskirche - nach dem Neustart vorerst im großen Saal im Peter-Beier-Haus, Wallstr. 70.

Selbstverständlich sind auch ältere Geschwisterkinder oder Großeltern eingeladen mit Lucy die Welt zu entdecken.

Peter-Beier-Haus | Wallstr. 93 | 51063 Köln

Wir suchen eine/n neue/n Mitarbeitenden für die Mini-Kirche ab Herbst. Ansprechpartner ist Pfr. Johannes Vorländer. Nach der Corona- und Sommerpause planen wir einen Neustart für Freitag >>>> Update: der TErmin wird so bald wie möglich bekannt gemacht -
voraussichtlich 16.30 Uhr - 17.00 Uhr. Wer im Anschluss noch bleiben möchte, ist herzlich eingeladen zum Eltern-Café im Peter-Beier-Haus (Wallstr. 93).

Wir freuen uns schon und grüßen herzlich

Lucy das Lamm, Pfr. Johannes Vorländer & Team

Rückblick auf unsere Themen der Mini-Kirche 2020:
14.02.2020        Hauptsache, du bist dabei!

Rückblick auf unsere Themen der Mini-Kirche 2019:
08. Februar        Beschirmt, behütet, in seiner Hand
14. April              Lucy erlebt den Frühling
14. Juni               Gottes Liebe liegt in der Luft
27. September   Du hast uns deine Welt geschenkt
13. Dezember     Herzkuschelzeit

Rückblick auf unsere Themen der Mini-Kirche 2018:

16. Februar     Danke, Gott, für unsere Ohren!
13. April         Geborgen in Gottes Hand
29. Juni          Lebendiges Wasser
12. Oktober    Ernten macht Freude
14. Dezember Vorfreude auf das Jesus-Baby

Rückblick auf unsere Themen der Mini-Kirche 2017:
10. Februar     Lebendige Steine
07. April         Ostern macht mein Leben hell
30. Juni          Eine Geschichte von 5 Broten und 2 Fischen
06. Oktober    Herbstzeit = Erntezeit oder Wie lange braucht ein Apfel?
15. Dezember Ein Stern führt uns zur Krippe


Rückblick auf unsere Themen der Mini-Kirche 2016:

12. Februar "Gut behütet" 
15. April "Mein Name" 
24. Juni  "Komm, bau ein Haus!"
07. Oktober "Danke für unser tägliches Brot"
16. Dezember "Lasst uns froh und munter sein! Mit allen Sinnen auf Weihnachten freuen!"