EVENSONG Ein Projekt zum Mitsingen in der Passionszeit 2017

Diese Form des Gottesdienstes stammt aus der anglikanischen Kirche und ist seit tausend Jahren nahezu unverändert erhalten geblieben.

Wie das Wort Evensong sagt, gehört diese Andacht in die Abenddämmerung. Nach altem biblischem Zeitgefühl endet ein Tag mit dem Abend. Wenn die ersten drei Sterne am Himmel sichtbar werden, beginnt mit der Nacht eine neue Zeit. An dieser Schwelle kommen Christen zusammen, um den alten Tag zu verabschieden, um ihren Frieden zu machen mit dem, was gewesen ist, und um sich innerlich zu reinigen für das, was kommt.

Evensong heißt diese Andacht, weil die Liturgie geprägt ist vom Gesang. Die Kompositionen stammen unter anderem von Thomas Tallis, Joseph Haydn,
Bobby MacFerrin usw.

Even meint einerseits den Abend als Zeit‐dienach‐dem‐Tag‐ist. Zugleich steckt im Wort Even aber auch das Bild der Ebene, das Ausgleichende, was die Dinge ins Gleichgewicht bringt. In diesem doppelten Sinn laden wir Sie ein, die liturgische Feier zu nutzen, die Seele auspendeln zu lassen, sich zu lösen vom Gewesenen und sich zu besinnen auf das Geschenk eines neuen Tages.

Wir laden Sie herzlich ein zu diesem neuen Projekt des Singkreises unserer Gemeinde in Kooperation mit der Kantorei Bergisch Gladbach-Hand. Notenkenntnisse und Chorerfahrung sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Wichtig ist die regelmäßige Teilnahme an den Chorproben, freitags von 19 Uhr - 20.30 Uhr in der Lutherkirche (Adamsstr. 47) am 03. März / 10. März / 17. März / 24. März 

Aufgeführt wird der EVENSONG

Freitag 31. März 2017, 19:00 Uhr in der Petruskirche Köln-Merheim
(Ende der Seelsorgewoche des Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch)


Freitag 07. April 2017, 19:00 Uhr in der Friedenskirche Köln-Mülheim.
Weitere Informationen bei: Christoph Spering und Norbert Bolin

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie auf der Homepage einer der ältesten evangelischen Kirchengemeinden Kölns. 1610 wurde unsere Gemeinde gegründet.
Mülheim, direkt am rechten Rheinufer im Blickkontakt zum Dom gelegen, ist heute der bevölkerungsreichste Stadtteil Kölns. Menschen aus 191 Nationen leben und arbeiten hier.
Unsere Kirchengemeinde gehört zur Evangelischen Kirche im Rheinland.
Wir laden die Menschen ein, in unseren Gottesdiensten Gott und das Leben zu feiern.
In den Gemeindekreisen denken wir über unseren Glauben und die Herausforderungen unserer Zeit nach. In gemeinsamen Aktionen und Projekten wollen wir durch unser Handeln Verantwortung zeigen.
Auf den Seiten dieser Homepage finden Sie Informationen zu allen Bereichen
unserer Gemeindearbeit. Für Anregungen und Kritik sind wir dankbar.

Möchten Sie über die aktuellen Termine & Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde per E-Mail informiert werden?
Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an!